Weihnachtsmusical am 20.12.2019

Mit einem Musical der Weihnachtsgeschichte "Mitten in der Nacht", vorgetragen von der Chor-AG unter der Leitung von Uta Schiffels, haben wir die Kinder heute in die wohlverdienten Weihnachtsferien entlassen....

Weihnachtstheater für die 3. und 4. Klassen am 18.12.2019

Am Mittwoch war es für unsere Dritt- und Viertklässler endlich soweit: Es ging mit der Straßenbahn zum Wintertheater der Freilichtbühne in den Martinssaal nach Lilienthal. Alle hatten ihren Spaß und die Schauspieler konnten "hautnah" erlebt und kennengelernt werden....

Adventssingen am 16.12.2019

Auch zum 3. Advent haben wir uns alle wieder am Montag zum Adventssingen in der Aula getroffen. Dieses Mal gab es besonders viele Aufführungen zwischen dem gemeinsamen Singen! Die Klassen 1b, 2a, 3a, 4a und 4b traten auf der Bühne auf und Annie und Linnea spielten alleine auf dem Klavier und der Cajón zwei Weihnachtslieder.

Weihnachtstheater mit den 1. und 2. Klassen

Am 10. Dezember 2019 haben die ersten und zweiten Klassen das Wintertheater "Die Prinzessin auf der Erbse" im Martinssaal besucht. Gespannt und voller Freude fieberten die Schüler/innen mit, als der Sohn des Königs Servillo eine Prinzessin suchte, bevor die schwarze Königin die Macht übernehmen und das Land in Kälte und Dunkelheit verwandeln würde.

Adventssingen am 09.12.2019

Auch an diesem Montag gab es wieder Adventssingen mit zusätzlichen Darbietungen der Zumba-AG und den Klassen 4b und 3b auf der Bühne.

Adventssingen am 02.12.2019

An jedem Montagmorgen im Advent trifft sich die ganze Schule in der Aula.

Auf der festlich geschmückten Bühne werden Gedichte und Musikstücke dargeboten und alle singen mit großer Freude Advents- und Weihnachtslieder. Schöner kann die Woche nicht beginnen...

Adventskranzbinden in der Grundschule Trupermoor

Jedes Jahr beginnt in der Grundschule Trupermoor die Adventszeit mit dem Kranzbinden in der Aula. Jedes Kind bringt einen Tannenzweig mit und die Helferinnen vom Schulverein zaubern daraus einen wunderschönen großen Adventskranz. Überall duftet es nach Tannengrün. "Wie im Wald", freuen sich die Kinder.

"Bald ist Weihnachten!"

Baustellenfortschritte

Die Baufortschritte können sich sehen lassen: Die Haltestelle ist am 02.12.2019 fertig und die Rampe, die unseren Eingang barrierefrei erreichbar machen wird, ist gerade im Bau.

Besuch der Polizei in der Grundschule Trupermoor

Am 15.11.2019 bekamen die ersten Klassen Besuch von der Polizei aus Osterholz-Scharmbeck. Gemeinsam mit dem Polizisten wurden die gelben Füße an der Ampel vor der Schule erneuert und die Kinder bekamen dabei wichtige Verhaltensregeln im Straßenverkehr an die Hand. So stand das sichere Überqueren der Straße unter dem Motto "Stehen, sehen, gehen" im Vordergrund.

Weihnachten im Schuhkarton in der Klasse 1a

Am 14.11.2019 hat die Klasse 1a zum ersten Mal an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teilgenommen. Zu Weihnachtsmusik und Keksen haben die Kinder die Schuhkartons zunächst weihnachtlich beklebt und anschließend mit einer persönlichen Grußkarte und Süßigkeiten, Hygieneartikeln, Spielsachen, Kleidung und Schulmaterialien befüllt. Die Kinder hatten dabei viel Freude und waren ganz aufgeregt. Dank der tollen Hilfe der Eltern und die großzügigen Spenden sind 18 Kartons gepackt worden. Die Kinder waren sichtlich stolz!

Die neue Schulbushaltestelle im Bau

Seit dem 04. November wird die Schulbushaltestelle unserer Schule behindertengerecht umgebaut. Folgende Fotos zeigen den Baufortschritt am Montag, dem 11.11.2019.

Schulfest "KUNTERBUNT" am 22.09.2019

Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen feierte die Grundschule Trupermoor ausgelassen ihr alljährliches Schulfest. Passend zum Motto "KUNTERBUNT" waren und Schule und Schulhof samt "Wäldchen" kunterbunt geschmückt, und entsprechend vielfältig war das Programm, das den großen und kleinen Gästen viele Überraschungen bot: zahlreiche Spiel- und Bastelstationen, allerlei Kulinarisches (wie erstmals eine große Kartoffelpfanne mit "Worpsweder Perlen"), handgemachtes Eis, ein reichhaltiges Kuchenbuffet und eine Riesen-Tombola, deren Lose ruckzuck verkauft waren.

Der Vorstand des Schulvereins - Kristina Wolschke, Mareike Menzel und Jenny Otten - zeigte sich am Ende sehr zufrieden mit der positiven Resonanz. Und die Schulleiterin Irmela Birck-Spreckels bedankte sich in ihrer Ansprache herzlich bei den Organisatoren und den engagierten Eltern, die wieder einmal in Gemeinschaftsarbeit ein großartiges Fest auf die Beine gestellt hatten.

Antolin-Verleihung für unsere fleißigsten Leser am 01.07.2019!

Verabschiedungsfeier der Viertklässler am 01.07.2019

Wie jedes Jahr hatten die Schüler/innen der 4. Klassen zum Abschied etwas vorbereitet: Dieses Mal ein Piraten-Musical, welches am 01.07.2019 in der Aula aufgeführt wurde. Nicht nur die tollsten Erlebnisse während der Grundschulzeit wurden erzählt bzw. vorgeführt, sondern auch über die Freude, Ängste und Sorgen für die kommende Zeit berichtet. Zum Schluss flossen bei einigen Schüler/innen doch noch Tränen, da nun die Grundschulzeit zu Ende geht....

Präsentationen der Freitags-AGs!

Am 28. Juni 2019 wurden die selbst bemalten Stühle in der Mensa präsentiert, die alle wieder wunderschöne Unikate geworden sind. Im Anschluss gab es auf dem Schulhof eine Vorstellung der Zumba-AG, wobei am Ende alle mitmachen konnten!

Ernte im Schulgarten

Am 20. Juni gab es nach getaner Arbeit im Ganztagsangebot "SCHULGARTEN" die Belohnung: Die Ernte!

Riesenmandalas im Religionsunterricht

Mit Eifer machten sich die Schüler/innen der vierten Klassen daran während des Religionsunterrichts "Riesenmandalas aus der Natur" zu erstellen. Soviel Spaß und Erleben beim Thema "Weltreligionen"!

Der Leseclub stellt sich vor!

Die Schüler/innen des Ganztagsangebotes "LESECLUB" stellten mit einer tollen Präsentation am 28. Mai 2019 die Ergebnisse ihrer Lesekisten in unserer Bücherei vor und lasen ihren Mitschülern/innen die spannendsten Seiten vor....

Schulverein spendet Fahrzeuge

Große Freude herrschte in der Aula, als Josh und Jonas aus der Klasse 4a und unser Hausmeister Herr Lorenz die neuen Fahrzeuge, die uns unser aktiver Schulverein gespendet hat, vorstellten.

Die Klasse 4a erklärte sich sofort bereit, einen Ausleihplan für alle Klassen zu erstellen, damit alle Kinder im Laufe der Woche in den Fahrgenuss mit den neuen Geräten kommen.

Ehrung der Volleyballer

Im Rahmen der Feier vom 23. Mai wurden auch unsere erfolgreichen Volleyballer aus der Volleyball-AG, die seit vielen Jahren von Frau Linne`geleitet wird, von unserem Sportlehrer Herrn van den Hoogen vor der Schülerschaft in der Aula geehrt.

Große Erfolge beim Känguru Wettbewerb 2019

Mit großem Erfolg haben die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule zum 12. Mal am Känguru Wettbewerb der Mathematik teilgenommen.

Von links: Martin, Moritz, Philine, Jonas,Helen, Merle, Leo
Der Känguru-Chor
Das Känguru entwischt Old Joe
Das Känguru boxt sich durch Sidney
Das Känguru boxt auch einen blonden Matrosen aus dem Weg
Alle Kinder, die am Wettbewerb teilgenommen haben
Glückliche Zweitklässler mit der Zweitplatzierten Helen, zweite von rechts
Leo Klasse 3a erhält den Preis für seinen 2. Platz
Der Schulchor

Zur Preisverleihung am 23.Mai hatte unsere Schulleitung Frau Birck-Spreckels den allen bekannten Song " Halt das Känguru fest, boy!" mit der Klasse 3a als witzige und fetzige Bühnenauffürung einstudiert. Das freche und schlaue Känguru war dem Farmer Old Joe davongelaufen und boxte sich fröhlich auf seinem Weg von Sidney nach Hamburg durch. Wieder war es als Symbol für den Wettbewerb der Mathematik im März in Lilienthal angekommen und hatte 63 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern die Knobelaufgaben aus Berlin überbracht. Zur Belohnung erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde, ein Knobelheft mit vielen Aufgaben und einen Q-Würfel, der dem bekannten Zauberwürfel ähnelt, aber aus lauter Quadern besteht und so tüchtig zum Probieren und Denken anregt.

Auch in diesem Jahr haben sich 4 Kinder aus der Klasse 2a - Merle, Philine, Jonas und Helen - an die schwierigen Aufgaben gewagt. Zu aller Überraschung hat Helen Klemann mit 98 Punkten sogar einen zweiten Platz erreicht. Einen weiteren zweiten Platz belegte Leo Bast aus der Klasse 3a mit 101,25 Punkten. Beide Kinder liegen zusammen mit 4200 anderen Kindern aus Deutschland an der Spitze der rund 320000 Teilnehmer aus den dritten und vierten Klassen. Sie erhielten einen Sonderpreis: einen Experimentierkasten, bzw. eine Buch über die größten Tierrekorde.  Moritz Mittag aus der Klasse 4b erhielt das gelbe Trikot für die meisten nacheinander richtig gelösten Aufgaben. Martin Mann war mit 1,25 Punkten knapp am dritten Platz vorbeigerutscht. Alle Kinder wurden für ihre hervorragenden Leistungen mit einem tüchtigen Applaus geehrt.

Ein weiteres Kängurulied, das Frau Schiffels mit dem Chor einstudiert hatte, rundete die Feier ab.

Fußballfest am 05. Mai 2019

Bereits zum 14. Mal fand unser beliebtes Fußballturnier statt. Der SV LiFa und der Schulverein hatten wieder alles perfekt organisiert!

Nach dem stimmungsvollen Einlaufen der einzelnen Teams begannen die fairen und tollen Spiele.

Bei den 1. und 2. Klassen setzte sich die Klasse 1b vor der 2a durch. Den Wettbewerb der 3. und 4. Klassen entschied die 4a vor der 4b für sich.

Piet aus der 2a gewann im Stechen das Zielschießen vor Nika (2a) und Theo (2b). Die Klassenwertung im Zielschießen gewann die 2a vor der 1a und 3a.

Die Zumba-AG unter der Leitung von Frau Plaßmeier sorgte zwischen den Spielen für eine tolle Showeinlage.

Einen herzlichen Dank an alle beteiligten Helfer, die dieses Fußballfest wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer gemacht haben!

Frühlingssingen in der Aula mit anschließender Ehrung der Tischtennis-Meister 2019

Am 05. April 2019 fand das alljährliche Frühlingssingen in der Aula statt. Neben gemeinsam gesungenen Liedern und einer tollen Aufführung des Schulchors, hatten auch einige Klassen wieder tolle Darbietungen einstudiert.

Im Anschluss wurden die Besten der Tischtennis-Minimeisterschaften geehrt und erhielten einen großen Wanderpokal!

Trupermoor räumt auf!

Die Kinder der Klasse 2b schlossen sich bereitwillig der Müllsammelaktion des Trupermoorer Kinderkahns an und sammelten an der Trupermoorer Landstraße fleißig Müll. Dabei wurden sie von allerlei Unrat in Gebüschen überrascht: viele Flaschen, Dosen, Blumentöpfe, ein Sofakissen, ein Spiegel, eine Radkappe, ein Fahrradkorb und vieles mehr. Das war die (traurige) Ausbeute der Sammelaktion. "Wer macht so etwas?", hörte man die Kinder immer wieder ungläubig fragen. Sie freuten sich darüber, der Natur gegenüber Gutes getan zu haben.

Trupermoor Helau

Am Faschingsdienstag tummelten sich harte Burschen und coole Typen neben kunterbunten Buchfiguren, Tieren und Kindern in fantasievollen und  fantastischen oder gruseligen und futuristischen Verkleidungen. Im sonst so ruhigen Schulhaus wurden in den Klassen Partyspiele gespielt, üppige Buffets leergefuttert und es wurde auch tüchtig getanzt. In der Aula begeisterte der Zauberer Marvinio mit überraschenden Zaubertricks unsere Schüler. Im Anschluss daran zogen unsere Grundschüler mit fetziger Musik in einer riesigen Polonaise durch die Aula. Erstaunt stellten die Kinder fest, dass nach fünf Stunden Spiel und Spaß der Tag so schnell vorbei war.

Bunte Neugestaltung des Werkraums im Ganztag

Mit viel Einsatz und Freude hat die Ganztagsgruppe mit Frau Holst aus dem Werkraum eine Dschungellandschaft gezaubert. Neben vielen Pflanzen läuft nun ein Nilpferd durch den Raum, ein Affe schaukelt an der Uhr und ein Tiger und eine Schlange können die Kinder zukünftig beim Werkeln beobachten.

Beach Party in der GS Trupermoor

Unter dem Motto "Beach Party" hat der Schulverein der GS Trupermoor die Aula unserer Schule in diesem Jahr mit freiwilligen Helfern in eine Partylocation der besonderen Art verwandelt.

Palmen wurden aufgestellt und dienten als Wegweiser zu den verschiedenen Spaßangeboten für die Schüler/innen unserer Grundschule.

Der Flur wurde in ein Beachvolleyballfeld umfunktioniert, dort haben die Kinder voller Elan auf Kunstrasen mit Wasserbällen Volleyball gespielt.

In der Fotoecke stand die Kamera nicht still. Die Kinder hatten die Möglichkeit sich ganz im Sinne von Sommer, Sonne und Strand mit Strohhüten, Sonnenbrillen und anderen sommerlichen Accessoires zu verkleiden um tolle Fotos mit Freunden machen zu lassen.

Nebenan war die Schlange beim Enten angeln, um an eine der heiß begehrten Hawaii-Ketten zu gelangen.

Der DJ hatte die Kinder sofort in seinen Bann gezogen und sorgte für beste Stimmung auf der vollen Tanzfläche. Beim Limbo tanzten alle Schüler/innen mit und hatten großen Spaß.

Wer dann eine Pause brauchte konnte sich an der toll dekorierten Strandbar mit Erfrischungen oder kleinen Snacks eindecken.

Es war rundum eine tolle Party, die bei allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Kontakt

Grundschule Trupermoor
Trupermoorer Landstraße
28865 Lilienthal

Telefon:04298 / 3336
Fax:04298 / 41009
e-Mail:gs-trupermoor(at)lilienthal.de


Schulleiterin: Irmela Birck–Spreckels