Schulverein spendet Fahrzeuge

Große Freude herrschte in der Aula, als Josh und Jonas aus der Klasse 4a und unser Hausmeister Herr Lorenz die neuen Fahrzeuge, die uns unser aktiver Schulverein gespendet hat, vorstellten.

Die Klasse 4a erklärte sich sofort bereit, einen Ausleihplan für alle Klassen zu erstellen, damit alle Kinder im Laufe der Woche in den Fahrgenuss mit den neuen Geräten kommen.

Ehrung der Volleyballer

Im Rahmen der Feier vom 23. Mai wurden auch unsere erfolgreichen Volleyballer aus der Volleyball-AG, die seit vielen Jahren von Frau Linne`geleitet wird, von unserem Sportlehrer Herrn van den Hoogen vor der Schülerschaft in der Aula geehrt.

Große Erfolge beim Känguru Wettbewerb 2019

Mit großem Erfolg haben die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule zum 12. Mal am Känguru Wettbewerb der Mathematik teilgenommen.

Von links: Martin, Moritz, Philine, Jonas,Helen, Merle, Leo
Der Känguru-Chor
Das Känguru entwischt Old Joe
Das Känguru boxt sich durch Sidney
Das Känguru boxt auch einen blonden Matrosen aus dem Weg
Alle Kinder, die am Wettbewerb teilgenommen haben
Glückliche Zweitklässler mit der Zweitplatzierten Helen, zweite von rechts
Leo Klasse 3a erhält den Preis für seinen 2. Platz
Der Schulchor

Zur Preisverleihung am 23.Mai hatte unsere Schulleitung Frau Birck-Spreckels den allen bekannten Song " Halt das Känguru fest, boy!" mit der Klasse 3a als witzige und fetzige Bühnenauffürung einstudiert. Das freche und schlaue Känguru war dem Farmer Old Joe davongelaufen und boxte sich fröhlich auf seinem Weg von Sidney nach Hamburg durch. Wieder war es als Symbol für den Wettbewerb der Mathematik im März in Lilienthal angekommen und hatte 63 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern die Knobelaufgaben aus Berlin überbracht. Zur Belohnung erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde, ein Knobelheft mit vielen Aufgaben und einen Q-Würfel, der dem bekannten Zauberwürfel ähnelt, aber aus lauter Quadern besteht und so tüchtig zum Probieren und Denken anregt.

Auch in diesem Jahr haben sich 4 Kinder aus der Klasse 2a - Merle, Philine, Jonas und Helen - an die schwierigen Aufgaben gewagt. Zu aller Überraschung hat Helen Klemann mit 98 Punkten sogar einen zweiten Platz erreicht. Einen weiteren zweiten Platz belegte Leo Bast aus der Klasse 3a mit 101,25 Punkten. Beide Kinder liegen zusammen mit 4200 anderen Kindern aus Deutschland an der Spitze der rund 320000 Teilnehmer aus den dritten und vierten Klassen. Sie erhielten einen Sonderpreis: einen Experimentierkasten, bzw. eine Buch über die größten Tierrekorde.  Moritz Mittag aus der Klasse 4b erhielt das gelbe Trikot für die meisten nacheinander richtig gelösten Aufgaben. Martin Mann war mit 1,25 Punkten knapp am dritten Platz vorbeigerutscht. Alle Kinder wurden für ihre hervorragenden Leistungen mit einem tüchtigen Applaus geehrt.

Ein weiteres Kängurulied, das Frau Schiffels mit dem Chor einstudiert hatte, rundete die Feier ab.

Fußballfest 2019

Bereits zum 14. Mal fand unser beliebtes Fußballturnier statt. Der SV LiFa und der Schulverein hatten wieder alles perfekt organisiert!

Nach dem stimmungsvollen Einlaufen der einzelnen Teams begannen die fairen und tollen Spiele.

Bei den 1. und 2. Klassen setzte sich die Klasse 1b vor der 2a durch. Den Wettbewerb der 3. und 4. Klassen entschied die 4a vor der 4b für sich.

Piet aus der 2a gewann im Stechen das Zielschießen vor Nika (2a) und Theo (2b). Die Klassenwertung im Zielschießen gewann die 2a vor der 1a und 3a.

Die Zumba-AG unter der Leitung von Frau Plaßmeier sorgte zwischen den Spielen für eine tolle Showeinlage.

Einen herzlichen Dank an alle beteiligten Helfer, die dieses Fußballfest wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer gemacht haben!

Kontakt

Grundschule Trupermoor
Trupermoorer Landstraße
28865 Lilienthal

Telefon:04298 / 3336
Fax:04298 / 41009
e-Mail:gs-trupermoor(at)lilienthal.de


Schulleiterin: Irmela Birck–Spreckels