Der Maulwurf Grabowski

Kurz vor Weihnachten besuchten die beiden ersten Klassen das Theaterstück "Der Maulwurf Grabowski". Wir konnten die Vorstellung, dank unserer guten Kooperation, in der benachbarten Kita "Trupermoorer Kinderkahn" besuchen. Die Kinder waren von der tollen Vorführung begeistert und sehr erleichtert, dass Grabowski am Ende doch noch eine neue Wiese zum Buddeln fand. Nach der Vorstellung durften die Kinder den Grabowski und andere Figuren noch hautnah bestaunen.

Der kleine Vampir

Am 02.12.2013 besuchten die 2., 3. und 4. Klassen das Theaterstück "Der kleine Vampir" im Haus im Park, welches für große Spannung sorgte.

Projekttag "Winter": Wenn es draußen stürmt und regnet.....

dann gestalten die Trupermoorer Kinder ihre Aula winterlich und gemütlich.                 Am 9. Dezember wurde am Projekttag "Winter" in allen Klassen mit viel Fanasie und Fingerspitzengefühl gemalt, getupft, gebastelt, ausgeschnitten und geklebt. Dabei entstanden kunterbunte Regenbilder, flüsternde Winterwälder, sportliche Schlitt-schuhläufer, ganze Winterlandschaften und noch viel mehr. Nebenbei wurde gesungen, gelesen und manche Geschichte über den Winter gehört und gespielt.

Plätzchenduft in unserm Haus

Mit viel Eifer und Vergnügen wurde bereits in den ersten und zweiten Klassen geknetet, gebacken und verziert. Manch ein Häppchen landete auch mal im Schnütchen. Mit den nächsten Backtagen unserer Großen wird der Plätzchenduft unsere schöne Adventszeit begleiten.

Advent in der Grundschule Trupermoor

So beginnt die Adventszeit an der GS Trupermoor:

Jedes Kind bringt von zuhause einen Tannenzweig mit. Aus dieser Sammlung binden engagierte Mütter an einem Vormittag vor dem 1. Advent den riesigen Adventskranz für die Aula.

Würziger Tannenduft durchströmt die Räume. Alle Kinder bestaunen den fertigen Kranz und freuen sich auf die schöne Zeit mit Basteln, Singen, Plätzchen backen und jeden Montag eine schöne Feier in der Aula.

Eine Tradition an unserer Schule, die Kinder, Eltern und Mitarbeiter jedes Jahr aufs Neue begeistert!

In diesem Jahr fanden die großen Adventskranzbastler Nachahmer in der 4. Klasse.
So entstand ganz nebenbei unter Anleitung der "Großen" ein Kranz "im Kleinen".

Weihnachtsbaumschlagen 1. Klassen

Ende November holten die ersten Klassen (Foto 1b) wieder ihren Weihnachtsbaum für die Klassenräume. Mit dem Bollerwagen ging es zum Hinkenweg. Dort wurden wir schon freundlich empfangen. Nach kurzer Suche entschieden wir uns für einen schönen Baum, der gemeinsam abgesägt und auf dem Bollerwagen vertäut wurde. Auf dem Rückweg zur Schule machten wir bei einem Schüler noch eine kleine Aufwärmpause und stärkten uns mit warmen Kakao und Brownies. Anschließend wurde der Tannenbaum als Teil unseres Adventskalenders in der Klasse aufgestellt und bekommt nun täglich einen geschmückten Weihnachtsanhänger dazu, den die Schüler später für ihren eigenen Weihnachtsbaum mit nach Hause nehmen werden.

Bäckereibesuch

Im  Rahmen der Sachkundeeinheit "Vom Korn zum Brot" hat die Klasse 3a die Bäckerei Holsten besucht. Hier konnten die Schüler den Weg vom Mehl zum Brot verfolgen. Sie sahen zu, wie die riesige Ausrollmaschine arbeitet. Der Teig wurde bei jedem Durchgang immer größer und flacher: eine Backrolle im Großformat. Die Kinder durften auch einen kurzen Blick in den Gärraum werfen. Den großen Backofen haben alle bewundert. Anschließend konnten alle Schüler selbst Brötchen kneten und formen und bekamen 3 Tüten frische Brötchen mit für das Frühstück in der Schule.

neugierig13 - Miniphänomenta 2013

Mitte November 2013 besuchten die  zweiten und dritten Klassen unserer Schule die Mitmachveranstaltung mit den Highlights der Experimentierstationen von KaLi Schlaufuchs im Autohaus Schmolke. An 30 Stationen durften die Kinder mit Kugeln, Würfeln, Pendeln und Stäben probieren und experimentieren. Sie machten erste Erfahrungen mit elektrischen Feldern und dem elektrischen Stromkreis. Jede Station weckte die Neugierde auf Naturwissenschaft und Technik.

Tolle Knollen!

Eigene Kartoffeln pflanzen, ernten, zubereiten und verspeisen - ein wahrer Genuss und in diesem Herbst ein Highlight an unserer Schule!

Die Garten-AG fuhr eine gute Ernte ein und die Koch-AG zauberte leckere Speisen aus den tollen Knollen: Kartoffelspalten, Rosmarinkartoffeln und Pellkartoffeln mit Quark.

Zum Schluss gab es einen herrlichen Kartoffelschmaus für alle Beteiligten. Allen schmeckte es wunderbar und es blieb nichts übrig.

Bürgerstiftung liest vor - Märchen am Morgen

Im Rahmen der Aktion "Lilienthal liest" der Bürgerstiftung kam in diesem Jahr Frau Schmidt, um in der Klasse 2b aus "Grimms Märchen" vorzulesen. Die Kinder lauschten gebannt und bedankten sich zum Schluss herzlich mit einer riesigen Sonnenblume und einem bunten Lesezeichen für die Märchenstunde.

 

Junge Schmetterlingsforscher lassen Distelfalter fliegen

Die Sonne lachte an diesem Spätsommertag, die Freiheit lockte...

Nach Wochen intensiver Beobachtung und Pflege - von der Raupe zur Puppe zum Schmetterling - ließen die 2. Klassen ihre Falter am 05. September fliegen.

"Gute Reise!", riefen die Kinder und winkten ihren Distelfaltern nach.

Alle hoffen, dass die Schmetterlinge in Trupermoor heimisch werden und nächstes Jahr wieder viele bunte Falter in unserem Naturparadies flattern.

Sommerfest und Jubiläum

Schulfest am Sonntag? Das ist an der Grundschule Trupermoor Tradition seit 1999! Groß und Klein kamen am 25. August, um gemeinsam fröhlich zu feiern. Der Schulverein beging sein 20-jähriges Bestehen mit vielen lustigen Spielen, Aktionen und Speis und Trank.

Die Kreismusikschule beteiligte sich mit Darbietungen auf der Bühne: Flöte, Klavier, Gitarre und Saxofon erklangen in unterschiedlichen Ensembles und bei Soloauftritten. Der anhaltende Applaus belohnte die jungen Künstler aufs Schönste.

Süße Patenschaft

In den ersten Schulwochen überbrachten die Drittklässler unseren neuen Erstklässlern eine Schnökitüte.

Sternchenlauf

Wie in jedem Jahr führte die Grundschule Trupermoor zu Beginn des Schuljahres wieder eine Diagnosewoche für die Schulanfänger durch.

Die Erstklässler wurden 5 Tage an verschiedenen Stationen getestet. Die umfangreiche Diagnose der Lernausgangslage ist an unserer Schule ein wichtiger Baustein und Grundlage für die individuelle Förderung der Lernentwicklung.

Am Ende der Woche sind alle Erstklässler stolz auf ihre Sternchenkarte.

 

Schnuppertag

Im Juni durften unsere kommenden Schulanfänger unter Anleitung der ersten Klassen schon einmal "Schulluft" schnuppern.

Einschulungsfeier 2013

Am 10. August 2013 wurden unsere neuen ersten Klassen mit dem Musical "Traum zu glauben" von unseren Zweitkässlern aus den Klassen 2a und 2b überrascht. Schon vor den Sommerferien hatten die beiden Klassen emsig geprobt. In dem Musical ging es um bunte Trolle, die einem Erstklässler die Angst vor der Schule nehmen. Mit großen Augen verfolgten die kleinen Schulanfänger das muntere Treiben auf der Bühne. Bei dem Refrain " Wie toll, wie toll, nun seid ihr dabei!" klatschten sie begeistert mit.

8. Fußballfest am 02.06.2013

Am 02. Juni fand unser traditionelles Fußballturnier unter der Leitung des SV Lilienthal-Falkenberg und des Schulvereins zum bereits 8. Mal statt. Alle Teilnehmer und Zuschauer waren mit Begeisterung dabei. Mit dem Wetter hatten wir dieses Mal besonderes Glück, so dass so mancher Teilnehmer nicht nur mit einer Medaille, sondern auch mit einem leichten Sonnenbrand nach Hause ging.

Auf den Spuren des Mittelalters

Am 16. April machten sich die Klassen 4a und 4b auf den Weg nach Bremen. Nach der Fahrt mit Bus und Bahn stärkten wir uns zuerst mit einem Frühstück auf dem Marktplatz. Zum Glück war im Brunnen noch kein Wasser! So konnten wir Neptun ganz nah sein und nebenher dem Treiben auf dem Markt zuschauen.
Anschließend gingen wir in den Dom auf der Suche nach Spuren aus dem Mittelalter. Leider konnten wir das Taufbecken nicht ansehen! Trotzdem hat der Dom alle Kinder beeindruckt.

Schließlich erreichten wir das Bremer Geschichtenhaus. Wir durften uns verkleiden und den Pranger „ausprobieren“. Dann ging es  auf die Reise durch die Bremer Geschichte! Wir trafen den Böttcher, der die Schweden austrickste und einen Seemann, dessen Frau an der Pest erkrankt war. Wir erfuhren alles über die Kaffeeröstung und durften Kakao probieren. Auf dem Marktplatz erzählte uns die Marktfrau, wie man früher Gericht hielt. Das war spannend! Schade nur, dass wir Gesche Gottfried nicht getroffen haben!

Fasching 2013

Winterfreuden

Bei sonnigem Winterwetter lädt unser herrliches Gelände alle Kinder auf dem schneebedeckten "schwarzen Berg" zum Rutschen und Rodeln ein. Es ist das reinste Vergnügen!

Besuch der Klosterkirche St. Marien in Lilienthal

Am 06.02.2013 besuchte die Klasse 3b gemeinsam mit ihrer Religionslehrerin Claudia Rohde die Klosterkirche St. Marien in Lilienthal.
Die Vikarin Julia Dietz führte die Kinder durch die Kirchenräume, informierte über historische Ereignisse und organisierte eine Kirchenrallye.
  

 

Tischtennis-Turnier am 28.01.2013

Die "Neunte Sinfonie der Tiere"

Am 17.01.2013 begeisterte die Theaterproduktion Nimmerland mit ihrem "Konzert der Tiere" frei nach der "Neunten Sinfonie" von Ludwig van Beethoven unsere kleinen und großen Grundschüler. Bei einer Instrumentenschau konnte jedes Kind mehrere Instrumente nach Herzenslust ausprobieren. Während der mitreißenden Ein-Mann-Show schlüpfte der Schauspieler in rasantem Wechsel in die Rolle von 13 Tieren und einem Dirigenten, die er mit viel Elan und Enthusiasmus verkörperte. Mit großen Augen und spontanen Zurufen verfolgten die Kinder die Szenen der Tier-Orchester-Probe.

Besuch der Hundertwasser Ausstellung in der Kunsthalle Bremen

Am 9. Januar 2013 fuhren die Klassen 4a und 4b in die Kunsthalle Bremen.
Dort guckten wir uns die Hundertwasser Ausstellung an. Eine nette Frau
führte uns durch die Ausstellung. Sie erzählte uns etwas über einige Bilder.
Wir haben erfahren, dass Hundertwasser keine geraden Linien mochte.
Zum Schluss gingen wir in einen Raum, in dem wir so gemalt haben wie Hundertwasser.
Wir haben viele Spiralen gemalt. Die Ausstellung hat allen gefallen.

Kontakt

Grundschule Trupermoor
Trupermoorer Landstraße
28865 Lilienthal

Telefon:04298 / 3336
Fax:04298 / 41009
e-Mail:gs-trupermoor(at)lilienthal.de


Schulleiterin: Irmela Birck–Spreckels